Headerbild Arbeitskreis Asyl Nierstein

Kulturfest 2009

Das 16. Internationale Kulturfest im Park der Gemeinde Nierstein

Am Sonntag, den 28. Juni 2009 fand das 16. Internationale Kulturfest im Niersteiner Gemeindepark ab 15h bis etwa gegen 22h statt.
Auch dieses Mal gab es Kulinarisches aus vielen Ländern, Infostände, ein reichhaltiges, kostenloses Kinderprogramm und viel Musik. Der Eintritt war, wie immer, selbstverständlich frei!

Klezmer Musik mit dem Ensemble Shoshana – In einem ungewöhnlichen instrumentalen Arrangement verzauberte das Klezmer-Ensemble die Zuhörer mit jiddischen Liedern und Klängen

Soli – Sola präsentierte mit sechs Musikerinnen und Musikern westafrikanische Trommelrhythmen in einer Kombination mit Saxophon, Akkordeon und Balaphon. Kraftvolle und melodische Musik zum Träumen, Zuhören und Tanzen.

Für alle Fans Kubanischer Musik: Los 4 del Son direkt aus Kuba. Sie gehören zu den renommiertesten Interpreten und Autoren der aktuellen kubanischen Musik, die durch Buena Vista Social Club auch in Deutschland bekannt geworden ist.

Itai Nyama, ein junger Künstler aus Zimbabwe, demonstrierte seine Steinbildhauerkunst.

Schülerinnen & Schüler der Klasse 10g der Carl-Zuckmayer-Realschule beteiligten sich mit einem Stand, der anhand verschiedener Präsentationen zum Thema Menschenrechte informierte. Der Kaffeeparcours des Ev.Dekanat Oppenheim demonstrierte an fünf Stationen dem Weg des bitteren & anregenden Getränks. Ein unterhaltsames buntes Kinderprogramm: Spielmobil, Schminken, sowie eine Vorführung der jonglierenden „Hochstapler“, fair gehandelter Kaffee, Kuchen, kalte Getränke, internationale Spezialitäten, sowie viele weitere Stände rundeten das Programm ab….

Eindrücke